Verkauf

Objekt-Nummer:

BGS 1485 - Delitzsch OT Spröda

Ihr neues Heim in Delitzscher Ortsteil Spröda

Größe:

ca. 488 m²

Wohnfläche:

ca. 75,18 m²

Preis:

65.000 € zzgl. 3.867,50 € Bearbeitungsgebühr (inkl. Mwst.)

Lage:

Ihren Feierabend genießen Sie lieber außerhalb der Großstadt? Sie lieben die Ruhe und Idylle auf dem Lande?

Dann ist diese Immobilie in der Gemeinde Delitzsch, nahe der Seenlandschaft der Dübener Heide perfekt für Ihre Familie geeignet.

Vom westlichen Rand des Ortsteiles Spröda erreichen Sie die Stadt Leipzig mit Ihrem PKW bereits nach ca. 20 Minuten Fahrtzeit. Die Bundesstraßen (B 183a, B184 und B2) bringen Sie zusätzlich auf schnellstem Weg in umliegende Regionen.

Nach ca. 200 m Fußweg steht Ihnen eine Bushaltestelle zur Verfügung, von wo aus Sie Delitzsch, Krostitz oder Bad Düben in kürzester Fahrtzeit erreichen können.
In Delitzsch stehen Ihnen mehrere Zugverbindungen am Bahnhof zur Verfügung.

Ihre Kinder besuchen Kindertagesstätten oder Grund- bzw. weiterführenden Schulen in der ca. 6 km entfernten Stadt Delitzsch.

Kartenansicht:

Ausstattung:

Auf dem ca. 488 m² großen Grundstück steht ein eingeschossiges, sanierungsbedürftiges Wohnhaus (Baujahr 1930).


Das teilunterkellerte Wohngebäude ist in massiver Bauweise mit einem Satteldach errichtet wurden. Es besteht teilweise Sanierungsbedarf.

Der aus dem Erdgeschoss über eine Massivtreppe erreichbare Keller mit Gewölbedecken umfasst ca. 25 m² Nutzfläche.

Im Erdgeschoss mit ca. 75 m² Wohnfläche stehen neben den 3 Wohnräumen, eine Küche, ein Flur und ein Bad zur Verfügung. Ein Lagerraum ist von hier zu erreichen.

Über eine viertelgewendelte Holztreppe erreichen Sie das Dachgeschoss, welches ca. 92 m² Ausbaureserve umfasst.

Die komplette Dachkonstruktion inkl. Eindeckung wurde aufgrund eines Brandschadens im Jahr 2010 neu hergestellt.

Das Beheizen des Wohnhauses und die Warmwasseraufbereitung erfolgen über eine Brennwert-Gasheiztherme, deren Funktion nicht getestet wurde.

Das, an das Wohnhaus hofseitig anschließende, sanierungsbedürftige Nebengebäude ist eingeschossig mit Flachdach und direkt über die Küche des Wohnhauses zugänglich.
Hier stehen 2 unbeheizte und unberäumte Lager- bzw. Abstellräume zur Verfügung.

Auf dem pflegebedürftigen Grundstück steht ein ein weiteres, massiv errichtetes, zweigeschossiges Werkstattgebäude.

Die Nebengebäude und Anbauten umfassen eine Nutzfläche von ca. 155 m².

Sonstiges:

Die Abwasseranschlussgebühr ist bereits bezahlt, der Anschluss muss noch hergestellt werden.


Im Energieausweis vom 18.09.2018 wurde ein Endenergiebedarf von 221,8 kWh/(m² *a) ermittelt.

Anfrage zum Objekt senden


Alle Angaben wurden nach Angaben des Eigentümers und bestem Wissen aufgeführt. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Dieses Exposé ist lediglich eine Information, als Rechtsgrundlage dient allein der notarielle Kaufvertrag. Wir verweisen auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.